Dr. Kurt Duwe 
 
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft - Wahlkreis Harburg 
 


Aktuelles

Willkommen

Inhaltliche Schwerpunkte

Wahlkreis Harburg

Redebeiträge im Plenum

Eigene Anfragen

Eigene Anträge

Meine Ausschüsse

Presse-Erklärung

Öffentliche Termine

Datenschutz

Meine Vita

Kontakt

Links

Impressum

Presse-Erklärung

Presse-Erklärung vom 08.02.2012:

Quartierszentren nur maßgeschneidert - neue Einrichtungen müssen realistisch finanzierbar sein

Der stadtentwicklungspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Dr. Kurt Duwe in der Bürgerschaftsdebatte zum GAL-Antrag über Quartierszentren in Hamburg:

"Der GAL-Antrag ist ein willkommener Denkanstoß, greift aber zu kurz. Quartierszentren müssen immer maßgeschneiderte Einzellösungen sein, die auf die örtlichen Besonderheiten zugeschnitten sind. Die bestehenden Quartierszentren belegen dies, die Erfahrungen zeigen einen hohen Aufwand an finanziellen und organisatorischen Mitteln. In der heutigen Zeit angespannter Haushalte muss besonderer Wert auf die nachhaltige Finanzierung der Betriebskosten gelegt werden. Dabei sollte versucht werden, zerstreute öffentliche Angebote in einem Quartierszentrum zu bündeln, um so neben sozialen auch finanzielle Synergieeffekte zu erzielen."
« Zurück

Druckversion Druckversion

 
 23. 02. 2019
Hintergrund
  Mein Facebook
Kurt Duwe MdHB
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Das Neueste ....
Meine Haushalts- anträge ....
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Anfragen
Weitere Anfrage zur Krankenhaus- versorgung in Harburg und zu Ausgrabungen am Rönneburger Stieg
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Aktuelle FDP-News
Aktuelles aus Hamburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Harburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Süderelbe
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  FDP Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der Liberalen.
Hintergrund
Hintergrund