Dr. Kurt Duwe 
 
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft - Wahlkreis Harburg 
 


Aktuelles

Willkommen

Inhaltliche Schwerpunkte

Wahlkreis Harburg

Redebeiträge im Plenum

Eigene Anfragen

Eigene Anträge

Meine Ausschüsse

Presse-Erklärung

Öffentliche Termine

Datenschutz

Meine Vita

Kontakt

Links

Impressum

Presse-Erklärung

Presse-Erklärung vom 21.06.2012:

Wohnungsbau auf Pump kann für die Stadt keine Option sein!

Der stadtentwicklungspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Dr. Kurt Duwe zur Bilanz der SAGA/GWG:

"In den letzten Jahren diente das städtische Wohnungsbauunternehmen vor allem als Goldesel zum Stopfen von Haushaltslöchern des Senats. Für den Bau neuer Wohnungen war deshalb kein Geld aus Mieteinnahmen übrig.

Jetzt sollen neue Schulden gemacht werden, um die vollmundigen Versprechungen des SPD-Senats von jährlich 1.000 neuen SAGA/GWG-Wohneinheiten auch nur annähernd einlösen zu können. Nebenbei soll das Unternehmen die Universitätsneubauten verantworten und überall in der Stadt einspringen, wo rigide Planungsvorgaben und unrealistische Kaufpreisvorstellungen der Finanzbehörde private Investitionen in den Wohnungsbau verhindern.

Der Senat verrennt sich hier in staatswirtschaftlicher Ideologie ohne nachzuweisen, wer denn die restlichen 5/6 der 6000 nötigen Wohnungen im Jahr bauen wird."
« Zurück

Druckversion Druckversion

 
 18. 02. 2019
Hintergrund
  Mein Facebook
Kurt Duwe MdHB
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Das Neueste ....
Meine Haushalts- anträge ....
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Anfragen
Weitere Anfrage zur Krankenhaus- versorgung in Harburg und zu Ausgrabungen am Rönneburger Stieg
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Aktuelle FDP-News
Aktuelles aus Hamburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Harburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Süderelbe
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  FDP Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der Liberalen.
Hintergrund
Hintergrund