Dr. Kurt Duwe 
 
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft - Wahlkreis Harburg 
 


Aktuelles

Willkommen

Inhaltliche Schwerpunkte

Wahlkreis Harburg

Eigene Anfragen

Eigene Anträge

Meine Ausschüsse

Presse-Erklärung

Öffentliche Termine

Datenschutz

Meine Vita

Kontakt

Links

Impressum

Presse-Erklärung

Presse-Erklärung vom 24.04.2013:

Öko-Panikmache mit gezinkten Karten

Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft Dr. Kurt Duwe sagt in der Aktuellen Stunde zur angeblich neuen Studie zur Elbvertiefung:

„Was Grüne und Umweltverbände hier betreiben, ist nichts weiter als Öko-Panikmache mit gezinkten Karten – oder in diesem Fall umgewidmeten Gutachten: Die Studie untersucht mögliche Auswirkungen von Verengungen und Vertiefungen bei unterschiedlichsten europäischen Flussläufen. Grundlage sind simpelste physikalische Erkenntnisse, die aber für die vergleichsweise kleine Elb-Fahrrinnenanpassung nicht einfach so übernehmbar sind, was auch ausdrücklich angemerkt wird. Inhaltlich sind die gezogenen Schlüsse vielfach noch dazu fragwürdig.

Die Umweltverbände haben das für belgische und niederländische Institutionen erstellte Gutachten einfach uminterpretiert und tun so, als wäre dies ein Gutachten zu den Folgen der Elbvertiefung – eben Öko-Panikmache mit gezinkten Karten.“
« Zurück

Druckversion Druckversion

 
 24. 06. 2019
Hintergrund
  Mein Facebook
Kurt Duwe MdHB
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Das Neueste ....
Meine Anträge zu Solarbänken in Parks und zu Onlinepetitionen in Hamburg
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Anfragen
Weitere Anfragen zur Wiederöffnung der Alten Süderelbe und zum Breitbandausbau in Hamburg
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Aktuelle FDP-News
Aktuelles aus Hamburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Harburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Süderelbe
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  FDP Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der Liberalen.
Hintergrund
Hintergrund