Dr. Kurt Duwe 
 
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft - Wahlkreis Harburg 
 


Aktuelles

Willkommen

Inhaltliche Schwerpunkte

Wahlkreis Harburg

Eigene Anfragen

Eigene Anträge

Meine Ausschüsse

Presse-Erklärung

Öffentliche Termine

Datenschutz

Meine Vita

Kontakt

Links

Impressum

Presse-Erklärung

Presse-Erklärung vom 06.10.2013:

Senat trägt politische Verantwortung für Defizit bei der igs!

Der Hamburgische Senat trägt nach Auffassung der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft die politische Verantwortung für das hohe Defizit bei der igs. Dazu erklärt der stadtentwicklungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Dr. Kurt Duwe:

„Der jetzige und auch der vorherige Senat tragen für das hohe Defizit die politische Verantwortung. Bereits die ehemalige Senatorin Hajduk hat mit der Vorstellung, die Wilhelmsburger Reichsstraße wäre rechtzeitig verlegt, einen entscheidenden Fehler begangen. Die Folgen waren kurzfristige Umplanungen und eine zu kleinteilige Gartenschau. Der aktuelle Senat hat tatenlos zugesehen, wie an verfehlten Marketingstrategien und zu hohen Eintrittspreisen festgehalten wurde. Überzogene Einnahmeerwartungen und der zugesagte Verlustausgleich durch die Stadt ließen darüber hinaus betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen zur Nebensache verkommen.

Nun wird der Hamburgische Steuerzahler den Verlust schultern müssen. Bisher ist völlig unklar, woher diese Mittel kommen sollen. Es steht zu befürchten, dass dazu auf Kosten dringend notwendiger Investitionen Gelder umgeschichtet werden. Wir fordern den Senat daher auf, zügig Klarheit zu schaffen, wie der Verlustausgleich finanziert wird.

Darüber hinaus ist schon heute absehbar, dass die vorgesehenen Pflegemittel des Bezirksamts HH-Mitte für den Unterhalt des „Wilhelmsburger Stadtparks“ nicht genügen werden. Um keinen verwilderten Park zu hinterlassen, muss der Senat dem Bezirk dabei zur Seite stehen.“
« Zurück

Druckversion Druckversion

 
 26. 06. 2019
Hintergrund
  Mein Facebook
Kurt Duwe MdHB
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Das Neueste ....
Meine Anträge zu Solarbänken in Parks und zu Onlinepetitionen in Hamburg
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Anfragen
Weitere Anfragen zur Wiederöffnung der Alten Süderelbe und zum Breitbandausbau in Hamburg
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Aktuelle FDP-News
Aktuelles aus Hamburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Harburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Süderelbe
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  FDP Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der Liberalen.
Hintergrund
Hintergrund