Dr. Kurt Duwe 
 
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft - Wahlkreis Harburg 
 


Aktuelles

Willkommen

Inhaltliche Schwerpunkte

Wahlkreis Harburg

Eigene Anfragen

Eigene Anträge

Meine Ausschüsse

Presse-Erklärung

Öffentliche Termine

Datenschutz

Meine Vita

Kontakt

Links

Impressum

Presse-Erklärung

Presse-Erklärung vom 11.06.2014:

Senat verschläft Hochwasserschutz auf Kosten der Immobilieneigentümer

Der umwelt- und stadtentwicklungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft Dr. Kurt Duwe zu Senatorin Blankaus Initiative für Hochwasserschutz:

„Der Beitrag Senatorin Blankaus zum Hochwasserschutz erschöpft sich in der Gängelung vieler Immobilieneigentümer. Erhebliche Eingriffe in das Eigentum, ohne Anspruch auf Kompensation oder die Möglichkeit des Einspruchs sind aber nichts weiter als schlechte Politik. Senatorin Blankau hätte stattdessen die letzten Jahre nutzen sollen, um ein wirksames Hochwassermanagement mit ausreichenden Hochwasserrückhaltebecken und zukunftsfähigen Pumpwerken aufzubauen. Stattdessen hat Sie die Zeit verschlafen und weist nun weitere elf Überschwemmungsgebiete aus, die 2.200 Immobilieneigentümern bauliche Veränderungen untersagen und mit gravierenden Wertverlusten einhergehen.“
« Zurück

Druckversion Druckversion

 
 20. 06. 2019
Hintergrund
  Mein Facebook
Kurt Duwe MdHB
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Das Neueste ....
Meine Anträge zu Solarbänken in Parks und zu Onlinepetitionen in Hamburg
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Anfragen
Weitere Anfragen zur Wiederöffnung der Alten Süderelbe und zur Schulentwicklung im Bezirk Harburg
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Aktuelle FDP-News
Aktuelles aus Hamburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Harburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Süderelbe
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  FDP Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der Liberalen.
Hintergrund
Hintergrund