Dr. Kurt Duwe 
 
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft - Wahlkreis Harburg 
 


Aktuelles

Willkommen

Inhaltliche Schwerpunkte

Wahlkreis Harburg

Redebeiträge im Plenum

Eigene Anfragen

Eigene Anträge

Meine Ausschüsse

Presse-Erklärung

Öffentliche Termine

Mein Blog

Meine Vita

Kontakt

Links

Impressum

Redebeiträge im Plenum

Rede vom 26.03.2014
Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg - 20. Wahlperiode - 82. Sitzung

Das Alsterumfeld aufwerten – Ballindamm zum Ballinufer umbauen! – Drs 20/11119 (GRÜNE) –

Dr. Kurt Duwe FDP:* Herr Präsident, meine Damen und Herren!

Es ist sehr viel Lyrik vorgetragen worden über unsere schöne Alster, das kann ich nachvollziehen. Ich stelle allerdings fest, dass man vielleicht gerade von den GRÜNEN einen anderen Blickwinkel erwartet hätte, nämlich sich um die Alster zu kümmern und nicht um diejenigen, die die Alster konsumieren. Das ist scheinbar aber nicht der Fall, sondern man kümmert sich eher um Skater und Radfahrer, die um die Alster herum fahren. Das kann ich verstehen, aber so grün ist dieser Antrag eigentlich nicht. Es geht eigentlich nur darum, aus Autofahrern Radfahrer zu machen, und es ist vollkommen egal, wie es der Alster geht.

(Jens Kerstan GRÜNE: Das ist total grün!)

– Nein, das ist nicht total grün. Wenn Sie sich die Außenalter und auch die Binnenalster anschauen, dann sehen Sie doch, dass dieses Gewässer vollkommen verbaut ist.

(Jens Kerstan GRÜNE: Genau!)

Wenn Sie Planungen überlegen, dann sollten Sie einmal die Alster und die Uferstreifen von der Alster aus gesehen betrachten. Das wäre oberste Priorität. Die nächste Priorität wäre vielleicht, sich um die Radfahrer zu kümmern.

Das Zweite ist: Dieser Antrag ist natürlich nicht zielführend, weil Sie, wie Herr Hesse schon gesagt hat, keine Vorhersagen machen, wie sich der Verkehr dann entwickeln wird. Das ist ein Schnellschuss, der, wenn Sie das durchführen würden, uns nur noch mehr Staus im Innenstadtbereich bringen würde. Herr Kerstan fährt natürlich kein Auto. Ich fahre auch kein Auto, aber mich stört es trotzdem, wenn man hier kaum durchdachte Vorschläge macht nach dem Motto: Wir möchten gerne
einen Teil der Bergstraße sperren, wir möchten gerne den Ballindamm auf zwei Spuren reduzieren, und dann wollen wir doch mal sehen, was dabei herauskommt. Das wäre eine Operation am offenen Herzen des Verkehrs im Innenstadtbereich, und das machen wir nicht mit. Es wäre sehr schön,wenn wir im Ausschuss darüber hätten debattieren können, es ist im Prinzip aber auch egal.

Falls die GRÜNEN noch ein Herz für die Alster haben sollten, hätte ich das nächste Mal gerne einen Antrag, der die Wasserqualität der Binnen- und Außenaster verbessert. Das wäre doch etwas für die GRÜNEN. Ansonsten müsste ich diesen Antrag stellen. Wenn Sie einen solchen Antrag in vier Wochen nicht gestellt haben, bekommen Sie ihn von mir. – Vielen Dank.

(Beifall bei der FDP)

Das gesamte Sitzungsprotokoll der 82. Sitzung hier als pdf-Datei herunterladen!

« Zurück



Druckversion Druckversion

 
 24. 06. 2017
Hintergrund
  Mein Facebook
Kurt Duwe MdHB
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Das Neueste ....
Meine Haushalts- anträge ....
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Anfragen
Weitere Anfrage zur Krankenhaus- versorgung in Harburg und zu Ausgrabungen am Rönneburger Stieg
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  Aktuelle FDP-News
Aktuelles aus Hamburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Harburg

Aktuelles aus dem Kreisverband Süderelbe
Hintergrund
Hintergrund
Hintergrund
  FDP Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der Liberalen.
Hintergrund
Hintergrund